Die Seomoz Toolbar ist ein Browserplugin welches kostenlos für den Firefox und den Chrome Browser zur Verfügung steht. Das Plugin ermöglicht die schnelle Analyse einer Seite. Es analysiert immer die Seite, auf der Ihr Euch mit Eurem Browser gerade befindet. Zudem klingt es sich unter die Suchmaschinenergebnisse bei Google ein und  gibt Euch wichtige Informationen über den (Seo-) Zustand der dahinter liegenden Seite.

 

Klickt man auf das “M” Zeichen, welches sich kurz nach der Installation des Plugins in der oberen rechten Ecke des Browser platziert, öffnen sich wichtige Seo-Eckdaten der Domain, bzw. Url auf der man sich aktuell befindet. Des weiteren kann man sich stets eine Toolbar und die Serp-Informationen anzeigen lassen. Diese zwei Zustände lassen sich über das Tool deaktivieren.

image.png

Seiten-Analyse
Zur Seomoz-Plugin Analyse gehören unter anderem die Anzeige des Seitentitels, Description, Keywords, H1-H2 Überschriften, das Verhältnis von Text zu Code, mit b oder i hervorgehobene Elemente, oder die Alt-Texte der Bilder.

Unter dem Reiter Pages Attribute finden sich weitere Attribute der gerade geöffneten Seite. Wichtige Elemente sind m.E. ob ein Canonical-Tag besteht, die Anzahl der auf der Seite eingehenden und ausgehenden internen Links, sowie die Status Code der Seite. Unter der letzten Registerkarte verbergen sich diverse Link Daten und Indexe der Url und der dazugehörigen Root-Domain. Mit einem Klick auf “Get a full link analysis in Open Site Explorer”, werden die Daten der geöffneten Unterseite direkt an den Open Site Explorer übergeben, welcher sich dann in einem neuen Tab öffnet.

Alles in Allem ein gutes und wichtiges Plugin für die tägliche Seo-Arbeit. Die Daten lassen sich aktuell nur in der Firefox Variante exportieren.

Mozbar Firefox Variante
Mozbar Chrome Variante

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT