Goldene Stunde App

In einem sind sich die meisten Fotografen einig, die besten Fotos entstehen in der „Goldenen Stunde“. So bezeichnet man die Stunde kurz nach Sonnenaufgang und kurz vor Sonnenuntergang. Die App „GoldenHour“ sagt Euch, wann Ihr Fotografieren gehen müsst.

Die App berechnet Euch die Zeit für die Stunde des Sonnenaufgangs, des Sonnenuntergangs und der „Blauen Stunde“. Sie zeigt Euch einen anhand des Sky Indexes die Wahrscheinlichkeit für gute Wetterbedingungen an. Zudem bekommt Ihr genaue Informationen über die Richtung der aufgehenden- und untergehenden Sonne.

Die GoldenHour App zeigt uns alles auf einen Blick – GoldenHour, BlueHour, Sky Index und Sonnenuntergangs / Sonnenaufgangs Richtung.

Golden- und Blue Hour App für Android und iPhone
Die Goldene Stunde, Sonnenrichtung und Sky-Index auf einen Blick

Warum eigentlich bei Sonnenuntergang fotografieren?

Fotografiern in der Mittagssonne
In der Mittagssonne lassen sich schwer gute Fotos machen. Die Sonne ist sehr klein und sorgt somit für oftmals nicht gewünschte, harte Schatten (je kleiner die Lichtquelle, umso härter die Schatten). Zudem steht sie sehr weit oben und sorgt für wenig Belichtung von vorne. Natürlich kann man sich hier mit einem schattigen Plätzchen, mit Reflektoren oder Blitzlichern aushelfen. Das ist aber oftmals nicht gewünscht und erfordert viel Können seitens des Fotografen.

Fotografieren bei bewölktem Himmel
Harte Schatten entstehen bei bewölktem Himmel nicht. Das Licht scheint „diffus“ durch die Wolkendecke. Die Lichtquelle ist somit riesengroß (der ganze Himmel) und eliminiert oftmals alle Schatten. Das kann gewünscht sein, ist aber meist zu viel des Guten. Ansprechende Bilder entstehen in der Regel beim Spiel mit Licht und Schatten. Wirft das vorhandene Licht gar keine Schatten, wirkt das Foto oft etwas fad (langweilig).

Fotografieren bei Sonnenuntergang / Sonnenaufgang
Der Vorteil der Golden Hour besteht darin, dass die Sonne größer ist und weit unten am Himmel steht. Somit werden die Verläufe zwischen dem Licht und dem Schatten „weicher“ und die Landschaft erscheint plastischer. Fotografiert man gegen die Sonne, werden die Konturen der Landschaften, dank der entstehenden Schatten, sehr schön hervorgehoben. Hügel, Unebenheiten, Steine, Bäume und vieles mehr, wirkt viel Kontrastreicher. Auch die Konturen bei der Fotografie von Personen oder anderen Motiven, werden viel besser herausgearbeitet. Man denke an Fotos mit Palmen, am Meer, mit einer dazwischen baumelnden Hängematten.

Blaue Stunde anzeigen lassen - App
Fotografieren bei Sonnenuntergang zaubert kontrastreiche Fotos

Die Sonnenuntergang / Sonnenaufgang APP

Doch wann ist die Golden Hour genau? Das hängt natürlich von der jeweiligen Jahreszeit ab. Die GoldenHour App zeigt Euch genau an, wann die Goldene Stunde für den Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang beginnt und endet. Zudem erfahrt Ihr, in welcher Richtung die Sonne aufgeht und untergeht. Das ist für die Wahl Eures Standortes zum gewünschten Motiv sehr wichtig.

Der Sky Index

Damit die Fotos in der Goldenen Stunde so richtig zur Geltung kommen, sollte es natürlich weder neblig, noch bewölkt sein. Die GoldenHour App berechnet Euch für Euren gewünschten Standort, die Wahrscheinlichkeit für die „perfekte“ GoldenHour. Ist die Wahrscheinlichkeit für einen bewölkten Himmel also höher, bekommt Ihr das mit einem niedrigen „Sky Index“ angezeigt. Bei guter Berechnung steigt der Sky Index und Ihr könnt knipsen gehen. Diese Wahrscheinlichkeits-Berechnungen, könnt Ihr Euch für eine ganze Woche anschauen und somit in Ruhe Eure Fotosession planen. Der Index wird jeweils für den Sonnenaufgang und den Sonnenuntergang angezeigt.

Weitere Features

  • Die GoldenHour App ermöglicht Euch, einen Wecker zu stellen, der Euch an die Goldene Stunde erinnert. Ihr braucht also keine Angst mehr zu haben, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.
  • Neben der GoldenHour, zeigt Euch die App auch die „BlueHour“ an. Das ist die Zeit kurz vor Sonnenaufgang und kurz vor Sonnenuntergang. Die Sonne beleuchtet also schon bzw. noch den Himmel, die Sonne ist aber schon nicht mehr sichtbar.
  • Ihr könnt Euch die Goldene Stunde, den Sky Index und auch die Sonnenrichtung für jeden beliebigen Ort anzeigen lassen.
  • In den Einstllung lässt sich der Standort festlegen. Hier könnt Ihr auch einstellen, dass immer der aktuelle Standort verwendet wird, bei dem Ihr Euch aktuell befindet.

Fazit

Die GoldenHour App ist für mich ein unverzichtbares Werkzeug um mir jederzeit die beste Stunde am Tag anzeigen zu lassen. Soweit ich weiß, verwenden auch sehr viele professionelle Fotografen diese praktische App. Der Sky Index ist immer recht zuverlässig. Die App ist sehr einfach zu verstehen und intuitiv zu bedienen. Sie kostet aktuell 3,99 Dollar. Den Preis sollte jeder Profi- oder Hobbyfotograf für so eine App übrig haben. GoldenHour gibt es für das iPhone und das iPad (iOS) auf englisch und tschechisch.

GoldenHour im App Store

 

Merken

Merken

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT