Interaktive Fotos - Imagemaps erstellen - Onlinetool

Mit dem Tool Thinglink kannst du Fotos erstellen und diese mit interaktiven Elementen versehen. Das können z.B. Tooltipps, Like Buttons, Links, Videos, weitere Bilder, Maps, Audio und viele weitere Elemente sein.

Das kann Thinglink

Die Elemente lassen sich an beliebigen Stellen im Bild, im Video oder im 360 Grad Panorama setzen. Sie werden im Bild gekennzeichnet und wenn ein User mit der Maus darüber fährt, oder mit dem Finger draufklickt, erscheint das gewünschte Element. Ihr könnt somit Bilder in Euren Onlineshop mit weiteren Infos bestücken, könnt Soundfiles aus der Soundcloud in Bilder einbinden, Social Media Links setzen, oder bestimmte Stellen im Bild oder Video mit externen Links besezten. Das sind natürlich nur ein paar wenige Beispiele. Viel mehr findest du auf der Thinglink Website. Alle diese Einstellungen kannst du nach der Anmeldung direkt im Tool online vornehmen. Du lädst die ensprechende Mediendatei hoch, setzt deine Marken und bestimmst was rein soll.

Ein paar Beispiele aus dem Reportoire von Thinglink:

Interaktive Karte:

Auch eine Art von interaktiver Karte:

Interaktive Infografik (wenn auch nicht so der Knaller):

Oder schon mal an ein Gruppenfoto mit Beschreibung der Personen auf Knopfdruck gedacht (Tipp, es geht auch als Audio oder ergänzendes Video z.B. bei Persönlichkeiten):

Kosten / Fazit

Auch Thinglink ist ein perfektes Tool um deinen Social Media Posts und deinen Blogartikel mehr Aufmerksamkeit zu geben. Es eignest sich aber auch sehr gut dazu, Produkte oder weitere Übersichten wie z.B. Städtekarten besser zu beschreiben.

Früher nannte man es Imagemap und es war relativ aufwendig diese zu erstellen. Heute geht das mit Tools. Leider ist es nicht kostenlos. Doch wer es im Internet zu etwas bringen möchte, muss eben auch mal in die Tasche greifen.. oder es per Hand machen. Die Standardvariante für Fotos kostet 19 Dollar pro Monat. Das geht. Wer alles will, ist mit 120 Euro pro Monat dabei. Das ist ein bisschen viel. Es gibt eine kostenlose Demoversion. Die aktuellen Preise findest du auf der Website.

Hier findest du Thinglink

Merken

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT