Vektorentool online und offline - kostenlos
Vectoren online bearbeiten - kostenlose

Ist das dass Ende von Illustrator und Corel Draw?

Ganz sicher nicht :). Dennoch hat Vectr.com ein kleines aber feines Tool zum erstellen und Bearbeiten von Vektorengrafiken ins Leben gerufen. Das Vektorentool gibt es zum Download und Online. Online lässt es sich in jedem modernen Browser verwenden.

Kostenloses Vektoren-Tool im Internet
Vektorentool – online und offline – kostenlos

Die Werkzeugpalette ist schnell erklärt. Im Gegensatz zu seinen großen Konkurrenten beschränkt sich das Tool auf ein Quadratwerkzeug mit und ohne runde Ecken, ein Kreiswerkzeug, ein Freihand- und Pfad-Werkzeug, ein Textwerkzeug und diverse vordefinierte Formwerkzeuge. Mit allen Werkzeugen lässt sich recht einfach arbeiten. Wer allerdings die Arbeit mit Corel oder Illustrator gewohnt ist, wird hier sehr schnell an seine Grenzen kommen. Die Werkzeuge kommen ohne Zusatzfunkionen aus. Einen Pfad nachträglich über die Anfasser ändern, ist z.B. soweit ich das verstehe gar nicht möglich. Hier gehen nur Skalierung, Drehung und diverse Verzerrungen. Für alle Formen lassen sich Rahmen und Hintergrundfarbe definieren.

Exportieren von Vektoren
Export-Dialog von Vectr.com

Der linke Rand ist für den Wechsel zwischen Pages und Layers zuständig. Die Layer, also auf deutsch Ebenen, lassen sich sperren, verschieben und unsichtbar machen. Der linke Rand ist für das Feintuning des aktuell angewählten Werkzeugs zuständig. Zoomen kann man übrigens auch. Speichern kann man die erstellten Vektoren dann als PNG, JPG oder SVG. SVG Dateien lassen sich übrigens mit Illustrator und Corel öffnen und bearbeiten. Um die eigene Arbeit zu speichern, muss man sich Registrieren.

Fazit

Nette Spielerei oder praktisch, wenn man mal mal kein Illustrator zur Verfügung hat. Für produktives Arbeiten nicht zu empfehlen. Aber was nicht ist kann ja noch werden. Hier gehts zu Vectr.com. Das Online- und Offlinetool ist kostenlos. Viel Spaß!