Smartphone Gimbal zum wackenfreien Filmen

Endlich wackelfreie Aufnahmen im Hollywood-Style

Ein Gimbal ist eine elektronische Stabilisierungshilfe für Filmaufnahmen. Normalerweise werden Gimbals für professionelle Filme wie z.B. Hollywoodfilme verwendet. Diese sind aber viel größer, komplizierter zu bedienen und vor allem viel teurer. Diese Technik haben sich jetzt aber auch andere Hersteller zu eigen gemacht, um Gimbals einem größeren Publikum zur Verfügung zu stellen. Somit gibt es jetzt die ersten Gimbals für Smartphones. Dieser hier gefällt uns besonders gut!

So funktionierts!

Der Gimbal und das Smarthone haben beide ihre Aufgabe. Der Gimbal stabilisiert und das Smartphone filmt. Der Gimbal hat in der Regel keine Funktionen zur Smartphonesteuerung (z.B. Start, Stop etc.). Ihr schaltet also den Gimbal ein, befestigt das Smartphone in der Halterung und drückt im Smartphone auf Aufnahme.

Wackelfreie Filmaufnahmen mit dem Smartphone Gimbal
Gimbal fürs Smartphone – wackelfreie Filmaufnahmen

Der Gimbal stabilisiert jetzt Eure Smartphone Aufnahmen. Wenn Ihr z. B. rumlauft, entstehen durch das Auf- und Ab Verwackelungen auf dem Film. Euer Auge bzw. Gehirn gleicht sowas beim Laufen aus. Das Smartphone allerdings nur geringfügig. Mit dem Gimbal sieht es so aus, als fährt die Kamera, also das Smartphone wie auf Schienen. Es gibt viele Youtube Videos die den direkten Vergleich zeigen.

Mehr Infos in visueller Form gibt’s von Reveal Rabbit im Video:

Der Albird Uoplay Gimbal

Der Albird Uoplay Smartphone Gimbal ist sehr einfach zu handhaben und funktioniert einwandfrei. Man kann auch sehr kleine Kompaktkameras oder Actioncams verwenden. Diese dürfen aber wirklich nicht groß sein und nicht viel schwerer als ein großes Smartphone. Den Albird Uoplay Gimbal bekommt Ihr z.B. Bei Amazon.

Actioncam Gimbal von Albird
Albird Gimbal – nicht nur für Smartphones

Alternative

Alternativ zum Smartphone Gimbal gibt es noch die DJI-Ozmo. Diese bringt eine eigene 4K Kamere direkt am Gimbal mit und verwendet Euer Smartphone nur noch zur Sichtsteuerung. Geiles Teil, leider schlechter Akku. 4K ist aber ein Argument dass man sich durch den Kopf gehen lassen sollte, wenn man etwas professionellere Filmaufnahmen machen möchte. Zudem wird das irgendwann mal Mindeststandard werden.

4k Smartphone Gimbal
Dji Osmo – unverwackelte Aufnahmen in 4K Qualität

Fazit

Gimbals sind Geil, egal welche 🙂