Webseiten auf mobilen Endgeräten testen – Onlinetool

474
Smartphone Ansicht testen - Webseiten mobile Optimierung - Tool

Mit Online-Tool MobileTest.me könnt Ihr Eure erstellten Webseiten, bzw. die eigene Webseite auf mobile Tauglichkeit testen. Das Tool erlaubt es Euch, die jeweilige Webseite im „look & feel“ von diversen Handys und Tablets zu testen.

Webseitentest auf mobilen Endgeräten - Landscape oder Portrait Ansicht

 

Unterschiede der kostenlosen und Bezahlversion

Die kostenlose Version rendert die Geräte wie ein zusammengeschobenes Browserfenster. Entscheidet Ihr Euch für die kostenpflichtige Version für 9,99 Dollar pro Monat, erhaltet Ihr echtes Rendering der jeweiligen Testgeräte. Letzteres macht für Webdesigner wirklich Sinn, die sich nicht so viele Geräte zum Testen anschaffen möchten. Zudem könnt Ihr aus über 100 Geräten auswählen. In der kostenlosen Version hingegen aus maximal aus 6 Geräten, darunter ein iPad Mini. Was ich in der kostenpflichtigen Version besonders gut finde ist, dass man sich mit Pfeiltasten in Windeseile durch alle verfügbaren Endgeräte durchklicken kann. Somit bekommt man sehr schnell einen Überblick, wenn etwas in einem Gerät nicht ganz richtig sitzt.

Responsive Test - Auswahl aus 6 Endgeräten in der kostenlosen Version

Features

In der kostenlosen Version des Tools zum mobile Endgeräte testen könnt Ihr Euch die Webseite auf 6 verschiedenen Geräten im Landscape und Portrait Modus anschauen. Unter der Webseitenansicht in einem Endgerät erhaltet Ihr Informationen über Fenstergröße, Erscheinungsdatum des jeweiligen Gerätes Css-Resolution und den Gerätetyp. Hier finde ich gerade die Pixel und das Erscheinungsdatum des Gerätes sinnvoll.

Test-Url teilen

Ein weiteres Feature was ich sehr gelungen finde, ist das Teilen einer Webseite in einer Smartphoneansicht per erzeugter Url. Das geht sogar in der kostenlosen Variante. Somit kann man einem Kunden direkt die Ansicht der erstellten Webseite in einem Smartphone oder einem Tablet rüberschicken. Sowas ist zwar nicht kriegsentscheidend, hinterlässt aber immer mal wieder einen positiven Eindruck :). Mit einem Klick könnt Ihr Euch die „gesharte“ Version meiner Seite anschauen.

Fazit

Es gibt viele Tools zum Testen von Responsive Websites. Dieses finde ich besonders gelungen. Die Bedienung ist sehr einfach und intuitiv. Die Rendering Engine finde ich sehr zuverlässig und die Möglichkeit die Ansichten zu teilen finde ich sehr gut und ein nettes Alleinstellungsmerkmal. Einzig der Preis könnte etwas günstiger sein. Ich werde keine 9,99 Dollar pro Monat dafür ausgeben, bin allerdings auch selbst kein Webentwickler.

Hier geht´s zum Tool https://mobiletest.me/